Jahreshauptversammlung 2019 – Die SPD-Arzberg wird jünger und weiblicher

Im Ortsverein machen sechs neue Frauen und Männer mit. Auch sonst sehen sich die Arzberger Sozialdemokraten vor Ort gut aufgestellt.

Über sechs neue Mitglieder freut sich der SPD-Ortsverein (von links): 1. Vorsitzender Stefan Klaubert, Rudi Landgraf, Heike Landgraf, Manfred Pfeiffer, Selina Schemm, Lukas Nickl, Peter Gräf, Bezirksrat Holger Grießhammer, Stefan Cavrag, Paul Göths, Kristina Martin, Rainer Seidel, Sabine Neidhardt, Markus Tröger, Alexander Wagner und Bürgermeister Stefan Göcking.

Auch wenn es reichlich Kritik daran gibt, wie sich die SPD auf Bundesebene präsentiert: Vor Ort sehen sich die Arzberger Sozialdemokraten gut aufgestellt. Aus ihren Reihen kommt mit Stefan Göcking der Bürgermeister. Er bestätigte bei der Jahreshauptversammlung, dass er bei der Kommunalwahl im Frühjahr 2020 erneut kandidieren werde. Außerdem legte Vorsitzender Stefan Klaubert einen umfangreichen Bericht vor, der eine Fülle von Veranstaltungen und Aktionen dokumentierte, die die Arzberger SPD entweder selbst organisiert oder an denen sie sich beteiligt hat.

Besonders erfreulich für den Ortsverein: Das, was Ministerpräsident und CSU-Landes-Chef Markus Söder für die CSU möchte, gelingt der Arzberger SPD gerade: Sie wird jünger und weiblicher. Der Vorsitzende hieß bei der Versammlung sechs neue Mitglieder willkommen.

Unsere neuen Mitglieder im SPD-Ortsverein (von links): Dennis Klaubert, Stefan Cavrag, Heike Landgraf, Lukas Nickl, Sabine Neidhardt und Rainer Seidel.

In seinem Jahresbericht erwähnte Klaubert unter anderem, dass die Arzberger SPD im März 2018 ihren Stammtisch wiederbelebt habe. Seither träfen sich viele Mitglieder in der Regel monatlich zum politischen Austausch. Daneben habe es eine ganze Reihe von Aktivitäten gegeben, zum Beispiel die Teilnahme an einem Zeitzeugengespräch zum Holocaust-Gedenktag und an einer Fahrt zum Festakt anlässlich des 200. Geburtstags von Max von Bauernfeind in München. Unter anderem bei einem Infostand am Edeka-Markt, beim Festakt „100 Jahre Freistaat Bayern“ in der Arzberger Bergbräu oder bei einer Diskussion mit der SPD Konnersreuth zum Thema „Elektromobilität“ seien Mitglieder des Arzberger Ortsvereins aktiv gewesen…

(Text-Quelle: www.frankenpost.de)

Lesen Sie den kompletten Bericht auf der Webseite der Frankenpost…


Die neu gewählte Vorstandschaft

1. Vorsitzender Stefan Klaubert
Stellvertretende Vorsitzende Peter Gräf
Kristina Martin
Markus Tröger
Alexander Wagner
Kassier Manfred Pfeiffer
Stellvertretender Kassier Sabine Neidhardt
Schriftführer Paul Göths
Stellvertretender Schriftführer Günther Frank
Revisoren Rudi Landgraf
Rainer Seidel
Beisitzer Günther Beyer
Adelheid Bröckerhoff
Stefan Cavrag
Dennis Klaubert
Heike Landgraf
Lukas Nickl
Christl Schemm